12716373_1728817507354529_8159336330348628748_o

Under the Radar: Salar, expanse b2b Kannitverstan, Lars Boehmer, Dr. Flow

For this instance of UndertheRadar, we bring you the some of the best local techno talent that Frankfurt has to offer.

SALAR (official) (Rhythm Convert, Amazing Records, FFM)
expanse (FFM) B2B Kannitverstan (Nürnberg)
Lars Boehmer (FFM)
Dr. Flow (Happy Dance Friends, FFM)

From 11-12, we will be giving FREE welcome shots at the door, and we will be serving shots of Jägermeister or Vodka for only 1€ at the bar ALL NIGHT LONG!

See you on the dancefloor ♥

12696900_991509160894754_7794766095329219656_o

EXCEPTION pres. Grieche & Schroeder [Struktur / Hell Beat]

// it’s time to make an EXCEPTION // it’s time for TECHNO //
_____________________________________

Grieche Offizial
[Struktur | Hell Beat | Silent Hell // Witten]
https://soundcloud.com/grieche

Schroeder Official
[Struktur | Hell Beat | Silent Hell // Witten]
https://soundcloud.com/schroeder-official

Adrian Kas
[EXCEPTION // Frankfurt]
https://soundcloud.com/adriankas

Sven Vorndamme
[EXCEPTION // Mannheim]

Alex McCookie b2b Sydney Schwarz
[EXCEPTION // Mannheim]
_____________________________________

Dreieinhalb Jahre lang hostete er den Hell Beat Podcast, in dem die bekanntesten DJs der Szene regelmäßig ihr Können zeigten. Nun hat sich der Grieche Offizial seinem neuem Projekt Struktur verpflichtet und sein kürzlich gemeinsam mit Cristian Glitch veröffentlichtes Album “Structure” wurde von der Szene (u.A. Pappenheimer, Markus Weigelt, uvm.) in höchsten Tönen gelobt. Darauf präsentiert er einen genialen “mix of Industrial, Dub, Deep, Raw, Acid Techno and their own style.”

Wir sind ebenfalls mächtig begeistert und daher holen wir den Grieche nun erstmalig nach Frankfurt, unterstützt von seinem Label-Kollegen Schroeder Official. Zusammen werden sie den Club mit ihrem neuen, modularen Technosound zum Beben bringen.

Außerdem gibt es, nach dem großartigem Feedback bei der letzten EXCEPTION, zum Ende wieder ein Goa-Set – dieses Mal schauen wir aber wie lange ihr noch könnt ;)

Eins steht somit fest: diese Nacht wird alles Bisherige in den Schatten stellen.
_____________________________________

19.03.16 // 23 Uhr // Techno & Goa Closing
Elfer Club // Klappergasse 5-7 // Frankfurt/Sachsenhausen
_____________________________________

Eintritt: bis 0:00 Uhr: 5€ | ab 0:00 Uhr: 8 €
_____________________________________
http://www.residentadvisor.net/event.aspx?804523

fjort

#AUSVERKAUFT# Fjort

„Am Ende des Tages wollen wir uns auskotzen“, sagt Sänger Chris über FJØRT. Dazu hatte das Trio in den letzten Jahren reichlich Gelegenheit. Wurden für das erste Album „D’accord“ noch jede Menge bemühte Vergleiche herangezogen, um die kolossale Soundwelt des Aachener Trios zu erfassen, heißt es kaum zwei Jahre später schlicht und ergreifend: FJØRT klingen nach FJØRT. Wer sich darunter nichts vorstellen kann, hat in den letzten vier Jahren einen der erstaunlichsten und wichtigsten Werdegänge der deutschen Post-Hardcore-Welt ignoriert. Und wird vom zweiten Album „KONTAKT“ eine denkwürdige Lektion in klanggewaltigem Exorzismus erteilt bekommen.

Gegründet im Februar 2012 in Aachen, wirbelten Chris (Gitarre, Gesang), David (Bass) und Frank (Drums) schon Ende des Jahres mit einer einzigen 12“ Staub im Untergrund auf. Diese brachiale Aggression war nicht neu. Gepaart mit Melodien jedoch, die zerbrechlich durch dieses Bollwerk aus zerfetzenden Riffs, donnernden Drums und kathartisch-schmerzhaftem Geschrei mäanderten, entstand daraus etwas verstörend Schönes, etwas faszinierend Schmerzhaftes. Ernst gemeinter Emo der Neunziger, Post-Rock-Kosmen, urgewaltige Hardcore-Wucht. FJØRT nahmen sich, was sie brauchten, um ein Genre neu zu erfinden.

Das neue Album von FJØRT heißt KONTAKT und erscheint am 22. Januar 2016 auf Grand Hotel van Cleef. Das Album erscheint als CD, farbige LP (limitiert) mit Downloadcode, LP mit Downloadcode sowie als digitaler Download und iTunes Bonus Edition inkl. 2 Bonussongs.

sph

SPH Bandcontest – Regionalfinale

Erlebe die besten Newcomer-Bands des Landes!

Dich erwartet ein spannender Abend voller Live-Musik, sehenswerte Bands kämpfen um den Einzug in die nächste Runde.

Vote mit Deiner Stimme für die besten Bands des Abends und entscheide selbst, welche Bands du in der nächsten Runde wiedersehen willst. Das Gesamtergebnis setzt sich dabei aus 50% Jury- und 50% Publikumsstimmen zusammen.

Der SPH Bandcontest ist der größte Bandwettbewerb in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Den Bands winken Preise im Gesamtwert von 100.000€, z. B. Musikvideos, CD-Produktionen, Tourneen, Festival-Auftritte, Workshops und Sachpreise unserer namhaften Partner (Bax-Shop, Musikmesse, Tunecore, Vision Ears, Shure, ENGL, Palmer uvm.)

SPH BANDCONTEST

Deine Stimme. Deine Musik.

PROGRAMM UND WEITERE INFOS:
http://www.sph-bandcontest.de/shows/details/1250

Unter dem genannten Link erfährst du alle Details zu den auftretenden Bands, dem Jugendschutz/Einlass und den Eintrittspreisen. Du findest dort auch den Konzertflyer und später auch einen Konzertbericht („Review“).

Tickets zur Show: www.sph-bandcontest.de/tickets

out of control

Out of Control

Out of Control geht in die 2. Runde !
< LINE UP >
___________

Dany Many
Mihau
Kevin Groover
Babba Bass
___________
Dany Many
https://www.facebook.com/DanyManyTechnoo/?fref=ts
https://soundcloud.com/danymany
___________________________________________
Mihau
https://www.facebook.com/mihautechno/?fref=ts
https://soundcloud.com/mihau-techno
___________________________________________
Kevin Groover
https://www.facebook.com/Kevin-Groover-Music-334905743258973/?fref=ts
https://soundcloud.com/groover-entertainment
____________________________________________
Babba Bass
https://www.facebook.com/Babba-Bass-378429835544054/?fref=ts
https://soundcloud.com/babba_bass
___________________________________________
Ihr wisst nicht was auf euch zukommt?!
Dann hört in unseren soundcloud Kanal rein!
Out of Control
https://soundcloud.com/out-of-control-668558876
__________________________________________
Fotograf
https://www.facebook.com/Adrian-Cohen-Photography-182665558763135/
__________________________________________
Eintritt:
Vor 0 Uhr 5€, danach 8€!
_________________________________________

ambivalent

Ambivalent Events Labelnight w/ Sedee

Wir haben ein festes Dach über dem Kopf und möchten dies gemeinsam mit euch und einem großen Paukenschlag zelebrieren!
Am 05.03.2016 findet die erste ambivalent events Labelnight in unserer neuen Residenz, dem Elfer in Frankfurt Sachsenhausen, statt. Neben stilsicherem, unaufdringlich treibendem Techno und House präsentieren wir euch wieder diverse Artworks aus unserer hauseigenen Kreativschmiede.
Musikalisch haben wir interessante Unterstützung ins Boot geholt.
Wir freuen uns euch Sedee präsentieren zu dürfen. Das Mannheimer Duo, bestehend aus Sebastian Werle und David Nicolas, haben mit ihrem neuen Vinyl exklusiven Release auf Malonian erneut ein Zeichen setzen können. Nebst weiteren Veröffentlichungen auf 87 Records, Medeia Records oder Valiosa Recordings, waren die beiden Mannheimer ein Geheimtipp auf der Timewarp 2014 & 2015. Auch das Sonus Festival in Kroatien wurde durch ihre musikalische Darbietung bereichert.
Unsere beiden Residents Stefan Wietoska und Dominik Konrad komplettieren den Abend.

antanzen

Antanzen – Deep Ocean

Aufgepasst und *Arrr* Angetanzt,

wir wussten doch alle, dass wir irgendwann unser geliebtes Elfer versenken. Bereits bei unserer vierten Sause hätten damit aber nicht mal unsre alten Hasen Moby Mel & Kätpn Melomex gerechnet. Seid dabei, wenn wir zu einem feucht-fröhlichen Gewusel auf Tauchstation gehen! Zu erwarten habt ihr Tiefseeturbulenzen der besonderen Art auf unserer bestens geschmückten Meeresgrund-Tanzwüste. Solltet ihr zu viel Wasser schlucken, trinkt mit dem alten Melomex ein Becher’chen Rum in unserer Wilden Kajüte.

♠♠ Specials ♠♠

– Eine neonlicht-verstrahlte Tiefseewelt, veralgt und mit so manchen alten Wracks zum erforschen. Wunderbar geeignet zum abtauchen und lostanzen
– Unsere “Wilde Kajüte”-Chillout Lounge, in der ihr über die Planke geht, solltet ihr die letzten Peps genommen haben
– Ein dank der We Call It Love-Gang völlig aufgemotztes Elfer 2.0, renoviert & mit sweeter, neuer Anlage versehen
– Süße köstlichkeiten des Meeres
– Am Schminkstand könnt ihr euer Gesicht an Medusa, Cthulhu oder Spongebob angleichen lassen

♫♫ An den Decks ♫♫

Markus Haase (Discommunity)
https://soundcloud.com/markus-haase

Emma.Nuel (We Call It Love l Saved)
https://soundcloud.com/nuelmusic

Mel (Antanzen l Soulkitchen)
https://soundcloud.com/meltothemel

Melomex (Antanzen)
https://soundcloud.com/max-r-mer

Mit freundlicher Unterstützung und bestem Dank ans Kollektiv Schmeisinger :)

japse maris

Japse & Marisas fette Party

Japse und Marisa feiern Geburtstag und ihr seid alle eingeladen.

 

Kurze gibt es an der Bar für 1,50 sowie das grandiose Bierpongset mit den übercoolen roten Ami Bechern für 5 Euronen.

Eintritt: 3 EUR

 

DieSkeptikerBaum300DPI

Die Skeptiker

„Aufsteh’n“ so heißt das letz
te Album der 1986 gegründeten Band „Die Skeptiker“ um den
Ausnahmesänger Eugen Balanskat. Auch 2014 bleibt
Stimme erstes Instrument und Text genießt
höchste Priorität. Nach erfolgreich absolviert
en Recordrelease Konzerten 2013 in Deutschland,
Schweiz und Östereich gehen „Die Skeptiker“ nun
frisch rasiert und gut gelaunt in die nächste
Runde. Das neue Album wurde in den handels
üblichen Printmedien aber auch auf den
Livekonzerten von den Fans ordentlich abgefeiert
und gilt nicht nur bei Insidern als dass stärkste
Werk der berliner Band, seit der legendären Saue
rei Scheibe, aus den Jahre 1991. Sang man damals
Deutschland halt’s Maul, quasi al
s direkte Antwort auf brennende Asylantenheime in Lichtenhagen,
Hoyerswerda und wiedererstarkten
Nationalstolz tumber, sinnentle
erter, gewaltätiger Attitüde
gegen schutzbedürftige Minderheiten, so heißt es he
ute „das System es kollabiert“ aus aktuellem
Anlass zur Bankenkrise, Staatsverschuldung sowie
die ethisch und moralische Verwahrlosung der
Gesellschaft. Anspieltips: einmal durchhören……

FB || www.facebook.com/DieSkeptiker
YT || www.youtube.com/watch?v=qrJ52moQwGI

1 9 10 11 12 13 14